Sprachenvielfalt am ORG Rudolf Steiner

23. März 2016 um 15:29:00

Bericht: Patricia Lolmede-Ille, BA und Marion-Carina Porschke, BA; Freitag, 11. März 2016

An unserer Schule ist es seit langem Tradition, dass jede Woche freitags die Klassen ihr neu erworbenes Wissen aus dem Epochenunterricht vor der Schulgemeinschaft präsentieren. Dies bietet den Jugendlichen die Möglichkeit sich mit Präsentations- und Vortragstechniken vertraut zu machen und etwaige Redeangst zu überwinden. Bei den Fremdsprachenpräsentationen handelt es sich hierbei um Lieder, kurze Rollenspiele, einfache Dialoge, Zitate und Gedichte bedeutender Lyriker und Schriftsteller u. v. a. m., die nicht nur einen Einblick in die Kultur der jeweiligen Sprache gewähren, sondern zugleich auch die Sprachkompetenzen und Ausdrucksfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler erweitern und stärken.

Mit einem abwechslungsreichen und attraktiven Programm präsentierten am 4. März 2016 die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 die vier am ORG Rudolf Steiner unterrichteten Fremdsprachen. Der Bogen spannte sich von szenischen Darbietungen aus dem Roman Dr Jekyll and Mr Hyde von Robert Louis Stevenson über einen historischen Überblick des American Dreams, humoristischen Einlagen zum Thema Hausübungen auf Latein und Englisch, einer Rezitation von Catulls berühmten carmen 85: Odi et Amo, einer Einführung in die französische Körpersprache, sowie weiteren interessanten Beiträgen auf Französisch, bis hin zu stimmungsvollen Russischen Liedern und einer Rezitation aus Doktor Schiwago von Boris Pasternak. Zum Ausdruck kam, dass das Erleben und Erlernen einer Fremdsprache Freude machen kann und auf jeden Fall einen Gewinn fürs Leben darstellt.



Schlagworte: Sprache Fremdsprachen
Kategorie: ORG Rudolf Steiner

Schreiben Sie bitte hier Ihren Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben. Anmelden »